Weinhaus zu Weimar Weimarer Poetenweg -Mephisto- Sauvignon Blanc

EUR 29,00

EUR 38,67 pro Liter

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten


Gewicht 1.40 kg

Lieferzeit 2-4 Tage

Sofort versandfähig, geringe Stückzahl



Art.Nr. 063700


0.0 von 5 Sternen

Weinhaus zu Weimar  - Weimarer Poetenweg-  "Mephisto" Sauvignon Blanc 2013
 

Nur noch 1 Flasche am Lager!
Der aus handselektionierten Trauben gewonnene Sauvignon Blanc zeigt sich mit opulenter Frucht. Eine Explosion
von Passionsfrucht, Mango, Papaya- hinüber zu einer frisch gemähten Kräuterwiese. Am Gaumen bis hin zu grüner
Walnuss und Esskastanie. Langanhaltend, trotz aller Intensität durch klare Weimarer Mineralität und langem
Schmelz geprägt.

  Mehr Details

0.00 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Zurück Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Weinhaus zu Weimar Weimarer Poetenweg -Mephisto- Sauvignon Blanc

Technische Daten

Weinbeschreibung
Weinart Weißwein
Land Deutschland
Anbaugebiet Saale-Unstrut
Weingeschmack trocken
Rebsorte(n) Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt 12.5 % Vol.
Jahrgang 2013
Lagerfähig bis 2019
Restzucker 4,9 g/l
Säuregehalt 7,9 g/l
Serviertemperatur 10 bis 12°C
Weinstil mineralisch & fruchtig
charaktervoll & elegant
Passt zu Spargel
Krustentieren
Hummer
Preisbereich über 20€
Nettoinhalt 0,75l
Allergene Enthält Sulfite
  Weinhaus zu Weimar  - Weimarer Poetenweg-  "Mephisto" Sauvignon Blanc 2013
Premiumwein

Beschreibung:

 

 

Ein großes Debüt – ein Wein über den man noch lange reden wird!

Der aus handselektionierten Trauben gewonnene Sauvignon Blanc zeigt sich mit opulenter Frucht. Eine Explosion
von Passionsfrucht, Mango, Papaya- hinüber zu einer frisch gemähten Kräuterwiese. Am Gaumen bis hin zu grüner Walnuss und Esskastanie. Langanhaltend, trotz aller Intensität durch klare Weimarer Mineralität und langem
Schmelz geprägt.
 

Gastronomische Empfehlung: Trinktemperatur: 10-12 °C
Serviert im großen Bordeauxglas. In Verbindung mit Schalen- und Krustentieren, wie einem klassischen Hummer
„Thermidor“, harmoniert der kräftige Wein und zeigt Raffinesse bei Gerichten mit Spargel, Zitrusfrüchten oder
exotischen Gewürzen.
 

Die Weimarer Premiumweine werden auf den Filetstücken unserer vier Weinberge in der Gemarkung Schöndorf, Tiefurt und Kromsdorf gewonnen. Die Weinberge werden im Winter auf 2 Triebe kurz angeschnitten, flach gebogen und kurz nach dem Austrieb ausgebrochen. Durch eine individuelle Handentblätterung und eine gestaffelte Traubenausdünnung erzeugen wir hochwertigste Trauben. Diese werden von Hand selektiv gelesen und als ganze Trauben verarbeitet. Bei der Vinifikation wird besonders darauf geachtet, die hohe Güte der Trauben zu wahren und ihre Einzigartigkeit im Rebensaft widerzuspiegeln - getreu dem Motto: Soviel Technik(einsatz) wie nötig, sowenig wie möglich! Sie werden nur in geeigneten Jahren erzeugt und frühestens im September des Folgejahres vermarktet. Sie haben den Anspruch (für den VDP rechtlich geschützter Begriffe) eines Großen Gewächses und zeichnen sich durch höchste Weimarer Individualität und Lagerfähigkeit aus!


Herkunft: Deutschland/Saale-Unstrut
Abgefüllt in Zadel
vom Weinhaus zu Weimar Prinz zur Lippe GmbH & Co. KG
Wohlsborner Straße 4 a
99427 Weimar

Erzeuger: Weinhaus zu Weimar, Platz der Demokratie 47, 99441 Kromsdorf 

Back to Top