Allesverloren Shiraz 2015

EUR 12,90

EUR 17,20 pro Liter

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Tage



Art.Nr. 6001497404566


0.0 von 5 Sternen

Allesverloren Shiraz - Vollmundiger Rotwein aus Südafrika


Kräftiges Rubinrot mit violetten Reflexen; opulente Aromen von Brombeere, Cassis und Heidelbeeren mit einer zart rauchigen Note; saftig und vollmundig mit ausgewogen feinkörnigem Tannin, pikanter Holzwürze, anhaltend und ausgewogen.
Die Rebsorte Shiraz hat in Südafrika einen idealen Standort gefunden. Sie zeichnet sich durch Aromen von schwarzen und roten Beerenfrüchten und eine kräftig, fleischig Struktur aus.

  Mehr Details

0.00 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Zurück Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Allesverloren Shiraz 2015

Technische Daten

Weinbeschreibung
Land Südafrika
Weinart Rotwein
Anbaugebiet Swartland
Weingeschmack trocken
Rebsorte(n) Shiraz
Alkoholgehalt 13.0 % Vol.
Jahrgang 2015
Lagerfähig bis 2021
Serviertemperatur 16°C
Vorbereitung 2 h vorher öffnen
Weinstil cremig & gehaltvoll
Passt zu Hartkäse
grilltem Fleisch
geschmortem Fleisch
Entrecote
dunklem Fleisch
Nettoinhalt 0,75l
Allergene Enthält Sulfite

Allesverloren Shiraz - Vollmundiger Rotwein aus Südafrika

 

 

Beschreibung:

Allesverloren Shiraz mit einem kräftigen Rubinrot mit violetten Reflexen; opulente Aromen von Brombeere, Cassis und Heidelbeeren mit einer zart rauchigen Note; saftig und vollmundig mit ausgewogen feinkörnigem Tannin, pikanter Holzwürze, anhaltend und ausgewogen.
Die Rebsorte Shiraz hat in Südafrika einen idealen Standort gefunden. Sie zeichnet sich durch Aromen von schwarzen und roten Beerenfrüchten und eine kräftig, fleischig Struktur aus.
Serviervorschlag: Ideal zu gegrillten und geschmorten Fleischgerichten, Wildplatten und reifem Hartkäse..
Serviertemperatur: 16°C  
vorher öffnen: 2 Std. vorher dekantieren
Weinherstellung:

Das Weingut Allesverloren liegt etwa 100 km nordöstlich von Kapstadt an den südöstlichen Ausläufern des Kasteelberges. Es ist das einzige Weingut in Swartland.
Seit 1806 trägt das Weingut den Namen Allesverloren, nachdem die Farm des einstigen Besitzers abgebrannt - und somit "alles verloren" war. Die Weinberge liegen in einer Höhenlage zwischen 170 und 370 Metern. Im Weinberg wird großen Wert auf Laubwandpflege und Ausrichtung der Rebzeilen gelegt. Im Weinkeller ist Danie Malan in seinem Element, wenn es darum geht, die sortentypischen Aromen im Wein bestmöglich zum Ausdruck zu bringen. Er erzeugt ausschließlich Rotwein. Dieser Wein wurde 6 Monate zu 30% in neuen Barriques ausgebaut.
Das Swartland befindet sich nördlich von Paarl in einer warmen Gegend mit geringer Niederschlagsmenge. Nach dem ersten Regen, meist im August oder September, verwandelt sich das große, fruchtbare Weinanbaugebiet in ein endloses Blumenmeer. Die Rebfläche nimmt heute 13% der gesamten Rebfläche des Landes ein.
Das Weinjahr 2009 wies eine lange Vegetationszeit mit optimaler Fruchtausprägung auf. Das etwas kühle Wetter während der Blüte brachte einige Trauben zu leichtem Verrieseln, was aber im weiteren Wachstum von Vorteil war. Lockerbeerige und kerngesunde Trauben mit schönem Aromenprofil wurden geerntet und vinifiziert und es entstanden aromaintensive Weine mit schöner Struktur. Bodenbeschaffenheit: Tonschiefer, mit großen Lehmeinschnitten.

Hersteller: Allesverloren, R311, Riebeeck West, 7306, Südafrika

Back to Top