BUXY Bourgogne Cote Chalonnaise »Pinot Noir« AOC 2013

EUR 9,10

EUR 12,13 pro Liter

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten


Gewicht 1.40 kg

Lieferzeit 2-4 Tage



Art.Nr. 3330540202204


0.0 von 5 Sternen

Buxy Bourgogne Cote Chalonnaise Pinot Noir AOC


Der Wein hat eine schöne rote Farbe, reintönig, mit rubinfarbenen Reflexen. Das Bouquet weist die für den Pinot Noir typischen roten Früchte (Cassis, Schattenmorelle, Johannisbeere) mit rauchigen und manchmal tierischen Noten sowie Nuancen von Humus auf. Vielschichtig und komplex mit fester Struktur und geschmeidigen und eleganten Tanninen. Schöne Ausgeglichenheit.

  Mehr Details

0.00 Bewertung(en)

Produktbeschreibung

BUXY Bourgogne Cote Chalonnaise »Pinot Noir« AOC 2013

Technische Daten

Weinbeschreibung
Weinart Rotwein
Land Frankreich
Anbaugebiet Burgund
Lage Côte Chalonnaise
Weingeschmack trocken
Rebsorte(n) Pinot Noir
Alkoholgehalt 12.5 % Vol.
Jahrgang 2013
Lagerfähig bis 2021
Serviertemperatur 16°C
Weinstil fruchtig & komplex
Passt zu Lammkoteletts
Lamm
Käse
Ente
Fondue
Wild
Ausbau Holzfaß
Edelstahl
Preisbereich 10 bis 15 €
Nettoinhalt 0,75l
Allergene Enthält Sulfite

Buxy Bourgogne Cote Chalonnaise Pinot Noir AOC

Buxy Bourgogne Cote Chalonnaise Pinot Noir hat eine rote Farbe, reintönig, mit rubinfarbenen Reflexen. Das Bouquet
weist die für den Pinot Noir typischen roten Früchte (Cassis, Schattenmorelle, Johannisbeere) mit rauchigen und manchmal tierischen Noten sowie Nuancen von Humus auf. Vielschichtig und komplex mit fester Struktur und geschmeidigen und eleganten Tanninen. Schöne Ausgeglichenheit.

Der Bourgogne Cote Chalonnaise Pinot Noir AOC Passt zu Fleischgerichten mit Soße oder gegrillt wie einem Charolais-Filet sowie einem Fondue Bourguignonne oder Käse mit Charakter (Epoisses, Coulommiers etc.). Nach einigen Jahren ist er der
ideale Begleiter von Lamm, Ente oder Wild.

Weinbereitung

Der Weinberg Cote Chalonnaise Pinot Noir liegt Süden des Burgund, genauer in der Côte Chalonnaise, liegen die Weinberge der Cave de Vignerons de Buxy. Trotz modernster
Vinifizierungsmethoden sind sich die Winzer und Önologen ihrer Traditionen bewusst – „Pigeage“ (stampfen der Maische bei
Rotweinen) und die„lutte raisonnée“ (möglichst umweltschonender Weinbau) finden noch heute praktische Anwendung.
Die Rebflächen liegen zwischen Buxy und Saint Gengoux le National und befinden sich in der Regel in mittlerer Hanglage. Die Böden sind nicht besonders tief, locker und sehr kieselhaltig, wobei letzteres eine ideale Voraussetzung für den Pinot Noir darstellt. Die Trauben stammen von ton- und kalkhaltigen Böden der Côte Chalonnaise, wobei der Kalk überwiegt.
Die Hänge sind sanft ansteigend und östlich bis südöstlich ausgerichtet. Die Vinifikation erfolgt erst in Edelstahlbehältern und anschließend in Eichenfudern. Die Ausbaudauer in den Fudern ist je nach Jahrgang unterschiedlich.

 

Erzeuger: Vignerons de Buxy 2 Route de Chalon, 71390 Buxy, Frankreich

Back to Top