Chateau Minuty Cuvee Prestige Rose 2015

Chateau Minuty Cuvee Prestige Rose 2015

EUR 13,90

EUR 18,53 pro Liter

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten


Gewicht 1,40 KG

Lieferzeit 2-4 Tage

Sofort versandfähig, geringe Stückzahl


Chateau Minuty Cuvee Prestige Rose 2015


Art.Nr. 411420


0.0 von 5 Sternen


Château Minuty Cuvee Prestige Rosé

Feines, blumiges Bouquet mit frischen Fruchtaromen. Am Gaumen fruchtig mit wunderschöner Balance von saftiger Frische, Kraft und Finesse, im Finale lang, aromatisch und sehr elegant. Ein vollendeter Ausdruck der alten Grenache- und Tibouren-Reben.

  Mehr Details

0.00000 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Zurück Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Chateau Minuty Cuvee Prestige Rose 2015

Weinbeschreibung
Land: Frankreich
Weinart: Roséwein
Anbaugebiet: Provence
Weingeschmack: trocken
Rebsorte(n): Grenache
Tibouren
Alkoholgehalt: 12.5 % Vol.
Jahrgang: 2015
Lagerfähig bis: 2018
Restzucker: 0,7 g/l
Säuregehalt: 3,4 g/l
Serviertemperatur: 8 bis 10°C
Weinstil: elegant & vielschichtig
Passt zu: Fisch
Meeresfrüchten
leichten Gerichten
leichten Vorspeisen
Jacobsmuscheln
Asiatischer Küche
Besonderheit: säurearm
Preisbereich: 10 bis 15 €
Nettoinhalt: 0,75l
Allergene: Enthält Sulfite

Château Minuty Cuvee Prestige Rosé

Beschreibung:

 

Farbe: sehr helles, glänzendes Lachsrosa
Duft: feines, blumiges Bouquet mit frischen Fruchtaromen
Geschmack: auch am Gaumen fruchtig mit wunderschöner Balance von saftiger Frische, Kraft und Finesse, im Finale lang, aromatisch und sehr elegant. Ein vollendeter Ausdruck der alten Grenache- und Tibouren-Reben.
 

Serviervorschlag:

frische Salate mit einer kleinen, gebratenen Beilagen, phantastisch zu Schalentieren, Jacobsmuscheln, Fischgerichten wie Loup de Mer, Dorade, Rotbarbe oder Lotte, abgeschmeckt mit Kräuter, besonders Dill und äusserst interessant zur asiatischen Küche! Nicht zu vergessen als Aperitif an lauen Sommerabenden!
 

Weinbearbeitung:




 

Die Reben in Frankreichs Süden genießen 2007 mehrheitlich günstige Wetterverhältnisse. Auf einen trockenen, sonnigen Frühling mit vielen, bereits heißen Tagen folgt ein ebenfalls trockener Sommer. Doch lassen die nun vergleichsweise niedrigen Temperaturen (besonders in den normalerweise wärmsten Monaten Juli und August) die Trauben ruhig und ohne Hitzestress ausreifen. Zur Lesezeit zeigen sie einen exzellenten Gesundheitszustand mit sehr schön entwickelten, konzentrierten Fruchtaromen und guter Balance von milder Säure und feiner Süße. Auf Château Minuty werden alle Trauben bei voller Reife von Hand gelesen und in der Kellerei zunächst für drei bis vier Stunden eingemaischt. Die Trauben werden dann vorsichtig in pneumatischen Pressen gekeltert und die Moste für 24 Stunden ruhig gestellt, damit sich alle Trub und Schwebeteilchen auf ganz natürliche Weise setzen können (Kaltsedimentation bei 15 °C). Die so schonend geklärten Moste vergären nun bei kühlen 18 °C im Edelstahltank, um die maximale Frucht und Frische ihrer Aromen zu bewahren. Die Weine durchlaufen nicht den biologischen Säureabbau und lagern den Winter über bei 15 °C im Keller des Weinguts.

Erzeuger: Château Minuty 2491 Route de la Berle 83580 Gassin, FR

 

Back to Top